Beschreibung

Multi-Gyn Vaginaldusche in Kombination mit den Multi-Gyn Brausetabletten; damit man sich im Alltag frisch und sauber fühlt, auch bei vermehrtem Sekret, während der Periode, im Falle einer Infektion, wenn sich Geruch bemerkbar macht oder nach dem Geschlechtsverkehr.

Packungsbeilage herunterladen


Wie werden die Multi-Gyn Vaginaldusche und die Brausetabletten angewendet?

Zur Herstellung einer Vaginalduschflüssigkeit mit den Multi-Gyn Brausetabletten für eine sichere und effektive Reinigung der Scheide wird eine Brausetablette in der Multi-Gyn Vaginalduschflasche aufgelöst.
Für die normale Hygiene: Eine Vaginaldusche mit einer Multi-Gyn Brausetablette pro Woche und nach jedem ungeschützten Geschlechtsverkehr durchführen.
Bei Geruch, vermehrtem Ausfluss (ohne Infektion): Eine Vaginaldusche morgens und abends (und besonders nach jedem ungeschützten Geschlechtsverkehr) bis zur Besserung durchführen. Nach der Vaginaldusche Multi-Gyn ActiGel anwenden.
Bei Anfälligkeit für Scheideninfektionen: Eine Vaginaldusche jeden zweiten Tag und besonders nach jedem (geschützten oder ungeschützten) Geschlechtsverkehr durchführen, anschliessend das Prebiotikum Multi-Gyn FloraPlus oder Multi-Gyn ActiGel anwenden.
Bei einer Scheideninfektion: Eine Vaginaldusche morgens und abends durchführen, bevor ein lokales Medikament angewendet wird.


Wie funktioniert die Multi-Gyn Vaginaldusche?

Multi-Gyn Brausetabletten bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen, sind ohne Konservierungsmittel und respektieren die Scheidenflora. Die Duschflüssigkeit weist den idealen pH-Wert für das Scheidenmilieu auf.
Die Multi-Gyn Vaginaldusche ist optimal an die Physiologie der Scheide angepasst. Sie kann im Sitzen, im Stehen oder im Liegen angewendet werden.
Die Löcher seitlich und vorne am Ansatz bewirken einen optimalen Duscheffekt ohne die Gefahr eines zu hohen Drucks.
Ein spezielles Silikonventil verhindert jeden Rückfluss von Flüssigkeit aus der Scheide und kontrolliert den Druck.
Der Applikator ist glatt, weich und verfügt über einen biegsamen Bereich für optimalen Anwendungskomfort (die Flasche kann mit nur einer Hand zusammengedrückt werden).
Die Flasche ist optimal auf die Multi-Gyn Brausetabletten abgestimmt.


Nebenwirkungen

Multi-Gyn wurde in klinischen Studien untersucht und dermatologisch getestet. Es sind keine nachteiligen Nebenwirkungen bekannt.


Darf die Multi-Gyn Vaginaldusche in der Schwangerschaft angewendet werden?

Die Multi-Gyn Vaginaldusche und die Multi-Gyn Brausetabletten können in der Schwangerschaft gefahrlos angewendet werden, solange der Muttermund geschlossen ist.
Wenn Sie schwanger werden möchten, sollten Sie nach dem Geschlechtsverkehr einige Stunden warten, bevor Sie eine Vaginaldusche durchführen.


Wann zum Arzt?

Bitte denken Sie daran, im Zweifelsfall oder bei anhaltenden Symptomen immer eine Ärztin oder einen Arzt um Rat zu fragen.

Medizinisches Gerät der Klasse 1

Das ergonomische Konzept der Multi-Gyn Vaginaldusche ist in Europa patentiert. Dank ihrer besonderen Form und Funktionalität hat sie als einzige Vaginalduschflasche den Status eines medizinischen Geräts der Klasse 1 (CE) erhalten.