Beschreibung

Multi-Gyn LiquiGel stimuliert sofort die natürliche Befeuchtung der Scheide und erhält gleichzeitig eine gesunde Scheidenflora und einen optimalen Scheiden-pH-Wert aufrecht.


Wie wird Multi-Gyn LiquiGel angewendet?

Zur Behandlung und sofortigen Linderung von Scheidentrockenheit: Multi-Gyn LiquiGel einmal täglich oder immer bei Bedarf auftragen.
Bei Schmerzen beim Geschlechtsverkehr: Multi-Gyn LiquiGel vorher auftragen. Multi-Gyn LiquiGel kann zusammen mit Präservativen verwendet werden.

Allgemeine Ratschläge zur Verminderung von Scheidentrockenheit

  • Den Konsum von Alkohol und Zigaretten reduzieren, denn diese wirken sich unmittelbar auf die Feuchtigkeitsversorgung aus.
  • Bei Schmerzen beim Geschlechtsverkehr kann ein ausgedehntes Vorspiel helfen, die natürliche Befeuchtung zu erhöhen.
  • Gewöhnliche medizinische Gleitmittel sind für eine punktuelle Anwendung bestimmt und nicht zur Behandlung von Scheidentrockenheit.

  • Nebenwirkungen

    Multi-Gyn LiquiGel wurde in klinischen Studien untersucht und dermatologisch getestet. Es sind keine nachteiligen Nebenwirkungen bekannt. Multi-Gyn LiquiGel ist unbedenklich und leicht zu entfernen, es fettet nicht und hinterlässt keine Flecken.

    Wann zum Arzt?

    Bitte denken Sie daran, im Zweifelsfall oder bei anhaltenden Symptomen immer eine Ärztin oder einen Arzt um Rat zu fragen.

    Darf Multi-Gyn LiquiGel in der Schwangerschaft angewendet werden?

    Multi-Gyn LiquiGel kann bedenkenlos in der Schwangerschaft angewendet werden.